Ein grosses Ingenieurbuero unter deutscher Leitung

unsere Projekte
PM Ingenieurgemeinschaft GmbH - Referenzen

Referenzen

Referenzprojekte die wir in den letzten 13 Jahren konstruiert haben.

Unsere Schwerpunkte sind in 4 verschiedenen Stahlbau-Aufgabengebiete unterteilt:

Architektonischer Stahlbau

  • Konferenzcenter „Rosengarten“ in Mannheim
  • "Dom in Rath", Multifunktionshalle und Eisstadion in Duesseldorf
  • Lehrter Bahnhof – Buegelbau mit Buerogebaeuden, neuer Hauptbahnhof in Berlin
  • UN Konferenzsaal, Kristalldach in Bonn
  • Fritz Walter Fussballstadion in Kaiserslautern (Umbau und Erweiterung)
  • Allianz-Arena in Muenchen (sekundaere Unterkonstruktion fuer Dach und Fassade)
  • Flughafenausbau und Neugestaltung der Dachkonstruktionen in Moskau-Sheremetyevo-III
  • Atriumdach der Uni-Darmstadt
  • Bürogebäude "Barmenia - Wuppertal"

Stahlofenbau fuer Hubbalken- und Stossoefen mit deren Rohrleitungen fuer Gas und Luft

  • BSW - Stossofen (ca. 1.200t)
  • Thyssen Krupp Steel in Beekerswerth
  • Vallourec & Mannesmann Tubes Deutschland GmbH, Werk Duesseldorf-Rath
  • Thyssen Krupp Steel, Werk Bochum
  • Vallourec & Mannesmann France Tuberie de Deville
  • SZFG –TWW-Werk 1, Salzgitter
  • VSB - Q&T Furnaces in Brasilien
  • Vallourec & Mannesmann Shell in Brasilien
  • Thyssen Krupp Steel, Walking Beam Furnace in Alabama, USA
  • Arcelor-Mittal Pfannenofen in Bremen

Kraftwerksbau

  • KW Suedzucker in Zeitz, Bunkeranlage mit Bunkertaschen, Kesselgeruest (ca. 9.250 to)
  • KW Neurath Block F und G, Ebenen des Kesselhausoberteils mit Anschluesse am Kesselgeruest (ca. 900 to)
  • KW Boxberg, alle Uebersichten, Konstruktion des Maschinenhauses, Luvo-Geruestes, Bunker mit deren Bunkertaschen (ca. 16.000 to)
  • KW Belchatow, statische Wandelemente in Kesselhausoberteil
  • KW Eemshaven, Kesselgeruest und Konstruktion fuer die Schnellmontage der Kesselhauses (ca. 1.200 to)
  • KW Westfalen, komplettes Kesselhausunterteil von +0.00m bis +40,00m mit Anschlussstatik (ca. 3.200 to)
  • KW Sostanj 6 in Slowenien, komplettes haengendes Oberhaus von +62m bis +110m mit Anschlussstatik (ca. 6.600 to)
  • KW RDK8 Karlsruhe, statische Kontrolle mit prueffaehigen Nachweis aller Anschluesse (ca. 32.000)
  • KW GKM9 Mannheim, Neuerstellung aller Werkstattplaene mit Daten (ca. 22.000 Plaene)

Industrie- und Anlagenbau

  • Thyssen Krupp Steel Vacuumanlage in Beekerswerth (ca. 2.400 to)
  • Thyssen Krupp Steel Feuerverzingsanlage FBA8 in Dortmund (arch. Preis im Industriebau) (ca. 3.200 to)
  • Fa. Siempelkamp MDF Anlage in Salzburg (ca. 2.800 to)
  • Fa. Siempelkamp MDF Anlage in Unilin (ca. 600 to)
  • Fa. Siempelkamp MDF Anlage in Costa Rica (ca. 280 to)
  • Rohrbruecke Kokerei Schwelgern (ca. 2.330 to)
  • Carbogrit Production Buildings A and B for Material Preparation, Denmark (ca. 270 to)
  • Midrex Reduction CDRI / HDRI Project PKOG, Ukraine
  • DaimlerChrysler, Gebaeude 114, BA II, Werk Duesseldorf
  • Airbus Ausstattungs- und Montagehallen (AMH) in Hamburg
  • IKEA Einrichtungshaus in Fuerth
  • BMW AG - Bau und Energie, Werk 01/10, Muenchen
  • DaimlerChrysler AG, Trockner Halle 7, Werk Bremen
  • Oelraffenerieanlage fuer Chiyoda Bandar Assaluyeh Petrochemical Industries in Iran
  • BV-Alfa Laval, Stako Deodorizationssystem fuer Walter Rau in Neuss

Aufgaben und Leistungen:

  • Stabstatik (nur teilweise, wegen der raeumlichen Distanz)
  • prueffaehige Anschlussstatik
  • Erstellen eines 3D-Modells der Tragwerksstruktur mit Details zur weiteren Ableitung:
    • Uebersichtszeichnungen (Layout mit verschiedenen Ansichten und Schnitte)
    • Werkstattplaene
    • Montagepositionsplaene
    • Datenmaterial zur Weiterverarbeitung fuer die Werkstatt und Bestellung

Copyright © 2013 PM Ingenieurgemeinschaft GmbH | Web Design von MaxGraphic